Trauung in Dortmund und Weinfest in Goch

Das war wieder ein super Wochenende mit schönen Auftritten.

Erst durfte ich am Samstag eine sehr schöne Trauung singen (ich weiß dann jetzt auch, dass es ein neues und ein altes Rathaus in Dortmund gibt) bei der ich gezwungenermaßen sehr spontan A-Capella gesungen habe.
Hierdurch entstand aber eine total schöne Atmosphäre, die dazu führte dass am Ende die komplette Gesellschaft inklusive Brautpaar mitgesungen hat.
Danke nochmal für eure Spontanität und Flexibilität.
Und sorry an das andere Brautpaar im neuen Rathaus, die kurz dachten, sie würde einen kostenlosen Hochzeitssänger bekommen.

Anschließend ging es nach Goch, wo wir mit Roadrunner Unplugged auf dem Weinfest am wunderschönen Kloster Graefenthal gespielt haben.
Es hat zwar etwas gedauert, bis wir die Leute aus der, zugegebenermaßen sehr einladenden, gemütlichen Atmosphäre heraus und zum Tanzen bekommen haben, dann wollten sie aber gar nicht mehr aufhören.

Danke euch für die super Stimmung!! Ich freue mich auf das nächste Mal!